Atzenparty

Egal wo man im Moment hinsieht, das Atzenfieber geht um! Und es hat deutlich größere Ausmaße als die Schweinegrippe und die Vogelgrippe zusammen! Meiner Meinung nach geht davon auch eine deutlich größere Ansteckungsgefahr aus, als von diesen Krankheiten. Es sind Lieder zu denen man einfach hemmungslos abgehen kann, die schon bei den ersten Tönen gute Laune verbreiten und die jeder nach dem ersten anhören mitsingen kann. Dazu haben sie meistens einen einfachen Beat und Bässe, die einem den Herzrhythmus durcheinander bringen.

Wie sieht es bei euch aus, gehört die Atzenmusik zu einer guten Party einfach dazu, oder findet ihr den Hype im Moment total übertrieben?

6 Antworten zu “Atzenparty”

  1. Schnuider sagt:

    Atzenparty Dingeling!

  2. stexxn sagt:

    Ich find den Eintrag nur n bisschen zu spät :-D

  3. Schweini sagt:

    besser spät .. als nie ^^

  4. Hehe .. ja ist bei einigen schon wieder am abklingen, ich denke über Fasching war die absolute Hochphase …

  5. Simon sagt:

    is halt auch eine von vielen, hinterher betrachtet total peinliche, modeerscheinung die man in unserem alter einfach durchlebt haben muss^^

  6. toni sagt:

    Musik passt am abend
    „Atzen“ nerven

Kommentar verfassen