Cocktailroboter Planung

Also vermutlich lagere ich diese ganzen Berichte demnächst in einen separaten Blog aus, damit die Leute, die sich nicht dafür interessieren hier nicht überschwemmt werden.

Aktuell befindet sich das Grundgestell aus Aluminium im Bau und wird ca. die Maße 100 cm x 50 cm haben, also schon ganz ordentlich. Geplant ist dort dann Platz für 10 Flaschen zu haben. Sämtliche Teile für die Elektronik und den Antrieb des Schlittens für das Glas sind auch schon bestellt.

Auch die LED-Beleuchtung für die Stelle an der das Glas steht wurde schon bestellt.

Kurz ein paar technische Details, welche geplant sind:

  • Antrieb über einen starken Steppermotor und einen Riemen
  • Endschalter auf jeder Seite
  • LED-Ring unter dem Glas und hinter den Flaschen für Lichteffekte
  • Helligkeitssensor zur Glaserkennung
  • Auslösen der Portionierer über Servos
  • Steuerung erstmal per Laptop bis die finale Software läuft

Kommentar verfassen