Erinnerungskamera

sony-cam

Meine erste Digitalkamera mit stolzen 2,1 Megapixeln und einem 16 MB Memorystick. Schlechter als jedes halbwegs aktuelle Smartphone und trotzdem hat sie sehr tolle Fotos gemacht. Egal ob bei schlechtem Licht oder in hektischen Situationen, die Quote der guten Fotos war erstaunlich hoch.

Erst neulich wieder ausgegraben wollte ich das gute Stück wieder in Betrieb nehmen. Zwar lässt sie sich noch einschalten, aber der Bildschirm bleibt leider schwarz. Auslösen ist auch nicht mehr möglich. Somit muss die Kamera leider ein Erinnerungsstück im Regal bleiben.

Kommentar verfassen