Freitag der 13.

Dieser Tag war noch nie ein Unglückstag für mich. Diesmal habe ich es dazu sogar noch sehr ruhig angehen lassen. Morgens hatte ich frei und habe erstmal ausgeschlafen und lecker gefrühstückt. Danach habe ich dann in aller Ruhe einen Vortrag fürs Geschäft am Mittag vorbereitet. Thema war die aktuelle Rechtslage bei Newslettern. So könnte ich jetzt weiter schreiben, wenn das hier ein Tagebuch wäre …

Kommentar verfassen