Kabelsalat aufgelöst

usbkabel

Bisher habe ich auf 1-2 Euro teure Ladekabel aus China geschworen. Natürlich sind diese qualitativ unterirdisch und die Defektquote steigt mit jedem Kauf höher. Die letzten Kabel, die ich gekauft habe hielten nichtmal für eine ganze Akkuladung.

Bevor dieses Dilemma nun größere Ausmaße annimmt, habe ich die Notbremse gezogen und nun doch teurere Kabel gekauft (links). Qualitativ eine andere Liga und endlich kein Glücksspiel mehr, ob der Akku am nächsten morgen auch wirklich geladen ist.

Kommentar verfassen