Radlager die Zweite

Unglaublich aber wahr, am Wochenende hat sich mal wieder eines meiner Radlager am Auto verabschiedet. Langsam frage ich mich, ob das an der schlechten Qualität dieser Teile liegt, oder an meinem sportlichen Fahrstil. Wobei ich ja normal eher gemütlich unterwegs bin.

Auf jeden Fall hatte ich die ganze Geschichte schon bei 15 tkm und jetzt lustiger Weise wieder bei 32 tkm, so ein Opel-Radlager scheint eben nicht auf Haltbarkeit optimiert zu sein. Zum Glück läuft das im Moment noch alles über Garantie. Meine Werkstatt kennt mich inzwischen schon beim Namen, nicht mehr lange und wir sind per Du. Der Service ist wie immer sehr gut.

3 Antworten zu “Radlager die Zweite”

  1. "Anno"nymous sagt:

    Bei meinem Vectra haben die sich jetzt das erste mal nach 135tkm die lager verabschiedet (haben leichtes spiel) also von dem her vollkommen in Ordnung. Dafür hat der gute alte Vectra andere Kinderkrankheiten =)

  2. Manuel sagt:

    wenn ich hör wie du am samstag gefahren bist kein wunder^^

  3. toni sagt:

    Am Samstag blieb doch alles im Rahmen :)

Kommentar verfassen