Schwörmontag 2012

Dieses Jahr war ich endlich wieder beim Schwörmontag dabei! Ich durfte das gesamte Programm miterleben, angefangen mit der Schwörrede, also dem offiziellen Teil. Diese hat mich jedoch leider nicht so beeindruckt. Danach schaute ich zu, wie die ganzen Bühnen und Bars in der Stadt aufgebaut wurden und die ersten Leute mit ihren Booten zum Donauufer pilgerten. Dann startete das Nabaden und Abends gings auf die Party auf dem Münsterplatz.

Ein absolut gelungener Montag und vermutlich der beste Montag im ganzen Jahr.

Kommentar verfassen