Spritztour

© filmstarts.de

Eigentlich eine typische Teeniekomödie. Ein Roadmovie. Aber doch irgendwie besser als die anderen. Drei Freunde klauen den GTO vom Bruder und fahren durch das halbe Land nur damit einer mit einer angeblich total heißen Frau Sex haben kann. Natürlich stellt sich am Ende alles als eine Falle heraus und unterwegs passieren den dreien die lustigsten Dinge. Einer findet seine große Liebe bei einer Gruppe von Amischen und der andere kommt am Ende dann doch mit seiner besten Freundin zusammen. Sie landen im Gefängnis, überfahren ein Opossum, werden von einem wütenden Exfreund durch ein Maisfeld gejagt und am Ende gibt es sogar eine Schießerei.

Einer meiner Lieblingsfilme, auf jeden Fall sehr unterhaltsam für langweilige Abende oder Nachmittage.

2 Antworten zu “Spritztour”

  1. toni sagt:

    wieso so wenig spoiler?

  2. Da ich ahne, das von Euch den Film eh keiner ansehen wird und weil ich das bei solchen Filmen nicht so wichtig finde ;D

Kommentar verfassen